Fondsdepot Als Depotinhaber haben Sie alle Möglichkeiten

Stellen Sie sich Ihr Fondsdepot wie einen großen Tank vor (siehe Grafik). Zufluss (Einzahlungen) und Abfluss (Auszahlungen) können dabei beliebig von Ihnen gesteuert werden.

Bei den von uns angebotenen Produkten Sparplan, Einmalanlage, Auszahlplan und Vermögenswirksame Leistungen handelt es sich letztendlich um ein und dasselbe Produkt (ein Fondsdepot), welches eben unterschiedlich genutzt werden kann.

 

Bild: Fondsdepot Highlights
Bild: Fondsdepot

 

Schon bei Eröffnung des Fondsdepots geben Sie über unser Datenaufnahmeformular gewünschte Optionen an. Beispiel: zunächst Einmalzahlung von 10.000.-€, anschließend monatliche Raten von 50,-€ per Lastschrift vom Konto.

Gleichzeitig können Sie auch zusätzlich eine VL besparen. Das VL-Guthaben wird während der VL-Sperrfrist separat im Depot geführt. Später kann es dem allgemeinen Fondsvermögen (grün) zugeführt werden.

 

Sie müssen sich auf nichts festlegen

Sämtliche Optionen, wie z.B. Höhe der Einzahlungen oder Höhe der Entnahmen können Sie jederzeit per Post, Fax oder über einen persönlichen Online-Zugang ändern. Sie müssen sich also nicht festlegen wie lange Sie sparen, eine Rente beziehen oder wann Sie die Zahlungen aufstocken oder stoppen möchten. Auch können Sie Ihr Depot einfach ruhen lassen.

Änderungen am Sparvertrag können auch zu einem späteren Zeitpunkt problemlos vereinbart werden. Auf gut deutsch können Sie also jederzeit machen was Sie wollen. Diese Flexibilität und Freiheit bietet Ihnen kein anderes Anlageprodukt.

Nach Erhalt der Zugangsdaten haben Sie über einen 'Login' Einsicht und Zugriff auf Ihr Depot. Dadurch sind Ihnen jederzeit sämtliche Transaktionen möglich und Sie können dadurch z.B. zusätzliche Ein-/ und Auszahlungen tätigen, Zahlungen aussetzen oder Sparpläne stoppen oder deren Höhe anpassen usw.

Übrigens: Es gibt auch bei Vermögenswirksamen Leistungen (VL) keine Zahlungspflicht. Denn VL-Verträge ruhen bei Arbeitslosigkeit automatisch und das Guthaben bleibt zur weiteren Vermehrung liegen.

Auch kann der VL-Betrag durch eine einfache Nachricht an den Arbeitgeber geändert werden. Sind Auszahlungen vor Ablauf der Sperrfrist gewünscht, so benötigt die FIL Fondsbank einen schriftlichen Auftrag.

Im Gegensatz zum privaten Sparen sind Onlinetransaktionen bei einer VL nicht möglich, da die Einzahlungen durch Überweisung des Arbeitgebers erfolgen.

 

Alternativ zu den Onlinetransaktionen können Aufträge auch unterschrieben in Papierform an die FIL Fondsbank (FFB) gesendet werden. Die Zusendung können Sie per Post, per Fax oder als eingescanntes Dokument an die FFB vornehmen.

 

Gesamtkapital uneingeschränkt verfügbar & voll vererbbar, da Eigentum des Kunden

Im Gegensatz zu Versicherungsprodukten sind Sie bei reinen Fondsanlagen der Eigentümer, da das Fondsdepot auf den Namen des Kunden ausgestellt wird. Das Gesamtkapital (inkl. Gewinne) ist deshalb jederzeit uneingeschränkt verfügbar und vererbbar.

Durch den Status des Eigentümers greift bereits ohne Erteilung einer gesonderten Vollmacht die gesetzliche Erbfolge oder ein von Ihnen verfasstes Testament. Natürlich können Sie auch jederzeit Handlungsvollmachten und/oder Vollmachten für den Todesfall erteilen. Die Bevollmächtigten führen dann das Fondsdepot weiter.

Unsere AngeboteGerne erstellen wir Ihnen ein Angebot nach Ihren Vorgaben. Sie erhalten dieses kostenlos und unverbindlich per E-Mail zugesandt.

 

WICHTIG! Das Fondsdepot wird nicht bei uns, sondern bei der FIL Fondsbank (vormals Frankfurter) eröffnet. Dabei werden die Beiträge ganz gewöhnlich - wie bei jeder anderen Bank oder Versicherung auch - per Lastschrift eingezogen und in Fondsanteilen angelegt. Fondsanteile sind ausschließlich Eigentum des Kunden.

Wir als Vermittler haben also zu keinem Zeitpunkt eine Möglichkeit des Zugriffs auf Kundengelder. Selbst die Depotbanken und sogar die Investmentgesellschaften haben keinerlei Eigentumsrechte an Geldern oder Fondsanteilen von Kunden. Die Depotbanken verwalten lediglich diese Fondsanteile, so dass keine Veruntreuung von Kundengeldern möglich ist. Ein ganz wichtiger Punkt!  Beitrag Finanztest