Ablaufleistungen Internationale, konservative Aktienfonds

Auf dieser Seite haben wir einige Ergebnisse einer Anlage in internationale, konservative Aktienfonds für Sie zusammengefasst. Alle anfallenden Gebühren sind in diesen Ablaufleistungen bereits berücksichtigt. alle angebotenen Fonds im Überblick

Unsere AngeboteGerne erstellen wir Ihnen ein Angebot nach Ihren Vorgaben. Sie erhalten dieses kostenlos und unverbindlich per E-Mail zugesandt.

 

 

Sparpläne mit internationalen, konservativen Aktienfonds

Grafik SparplanNachfolgende Tabelle zeigt, wie sich ein Sparplan (ratierliche Einzahlungen) mit verschiedenen internationalen, konservativen Aktienfonds entwickelt hat.

Als Berechnungsgrundlage verwenden wir jeweils den Durchschnittswert aller 10-Jahres Perioden des entsprechenden Fonds.

Mit dem Link "einzelne Perioden" direkt über der Tabelle gelangen Sie auf die Seite mit Blick auf die historische Kurve (Chart) und den einzelnen Perioden der verschiedenen Fonds.

Berechnungsgrundlage (Beispiel): Ein Sparplan von monatlich 100,-€ im 'Astra-Fonds' erzielte im Durchschnitt aller 10-Jahres Perioden und nach Abzug aller fondsinternen Kosten eine p.a. Rendite von 6,67% (Wertentwicklung nach 'BVI-Methode'). Die Depotkosten der Depotbank reduzieren die Rendite nochmals jährlich um 0,43%. Dies ergibt eine effektive Nettorendite von p.a. 6,24%.

Bitte beachten Sie, dass die Auswahl von Fonds nicht allein aufgrund der Durchschnittswerte getroffen werden sollte. So schneidet z.B. der FMM-Fonds beim Durchschnittswert besser ab, als der jüngere Astra-Fonds, weil ersterer im Verhältnis mehr gute Perioden erlebt hat. Vergleicht man hingegen beide Grafiken (Charts), ist die Entwicklung sehr ähnlich.

 

Bild Dreieck

 

Sparplan >> Durchschnittliche Entwicklung von mtl. 100,-€

Quelle: Fondsanalysetool

Durchschnittwert aller 10-Jahres Perioden
Depotgebühr, All-in-Fee berücksichtigt
Künftige Werte können höher oder niedriger ausfallen
Quelle: Fondsanalysetool

 

 

 

 

 

Einmalanlagen mit internationalen, konservativen Aktienfonds

Grafik EinmalanlageNachfolgende Tabelle zeigt, wie sich eine Einmalanlage (Einmalzahlung) mit verschiedenen internationalen, konservativen Aktienfonds entwickelt hat.

Als Berechnungsgrundlage verwenden wir jeweils den Durchschnittswert aller 10-Jahres Perioden des entsprechenden Fonds.

Mit dem Link "einzelne Perioden" direkt über der Tabelle gelangen Sie auf die Seite mit Blick auf die historische Kurve (Chart) und den einzelnen Perioden der verschiedenen Fonds.

Berechnungsgrundlage (Beispiel): Eine Einmalzahlung von 10.000,-€ im 'Astra-Fonds' erzielte im Durchschnitt aller 10-Jahres Perioden und nach Abzug aller fondsinternen Kosten eine p.a. Rendite von 7,06% (Wertentwicklung nach 'BVI-Methode'). Die Depot- und Transaktionskosten der Depotbank reduzieren die Rendite nochmals jährlich um 0,27%. Dies ergibt eine effektive Nettorendite von p.a. 6,79%.

Bitte beachten Sie, dass die Auswahl von Fonds nicht allein aufgrund der Durchschnittswerte getroffen werden sollte. So schneidet z.B. der FMM-Fonds beim Durchschnittswert besser ab, als der jüngere Astra-Fonds, weil ersterer im Verhältnis mehr gute Perioden erlebt hat. Vergleicht man hingegen beide Grafiken (Charts), ist die Entwicklung sehr ähnlich.

 

Bild Dreieck

 

Einmalanlage >> Durchschnittliche Entwicklung von 10.000,-€

Quelle: Fondsanalysetool

Durchschnittwert aller 10-Jahres Perioden
Depotgebühr, All-in-Fee berücksichtigt
Künftige Werte können höher oder niedriger ausfallen
Quelle: Fondsanalysetool

 

 

 

 

 

 

Entnahmeplan mit internationalen, konservativen Aktienfonds

Grafik Einmalanlage mit sofortigem AuszahlplanAuch für eine Einmalanlage mit sofortigem Auszahlplan eignen sich internationale, konservative Aktienfonds, denn auch hier bleibt das Gesamtkapital weiterhin langfristig angelegt. Die Frage einer Laufzeit eines Auszahlplans stellt sich deshalb nicht.

Es gibt also kein "zu spätes Einstiegsalter", denn man entnimmt ja monatlich nur kleine "Häppchen". So bleibt das Gesamtkapital langfristig erhalten bzw. kann sich sogar vermehren und damit auch vererbt werden.

Entnahmepläne in Krisenzeiten (Entwicklung über "Dotcom"-, Immobilien- und Bankenkrise)

In nachfolgenden Tabellen sehen Sie, wie sich eine Einmalzahlung getätigt am Höhepunkt des Kurses direkt vor einer bevorstehenden Krise trotz verschiedener Entnahmen entwickelt hat.

Unsere Empfehlung lautet nicht mehr als 5% (jährlich) des Anlagebetrags zu entnehmen. Dadurch kann sich das Kapital trotz regelmäßiger Entnahmen vermehren und man hat eine "ewige Rente". Wir empfehlen genannte Höhe der Entnahmen, weil dies bei den von uns angebotenen Fonds nachweislich in der Vergangenheit auch über Krisenzeiten hinweg funktioniert hat.

Die begrenzte Höhe soll den vorzeitigen Abbruch der Rente verhindern. Denn durch die natürlichen Schwankungen von Aktienfonds ist ein kontrollierter Kapitalverzehr nicht möglich. Weitere Infos

 

Bild Dreieck


Astra-Fonds - Entwicklung 120.000,-€ über "Dotcom"-, Immobilien- und Bankenkrise

Zeitraum Entnahme p.a. Mtl. Rente Entnahmen gesamt Depotwert**
PHP2000-2017 3% 300,-€ PHP61.200,-€ 197.740,-€
PHP2000-2017 4%empfohlen 400,-€ PHP81.600,-€ 162.629,-€
PHP2000-2017 5% 500,-€ PHP102.000,-€ 127.518,-€
PHP2000-2017 6%maximal 600,-€ PHP122.400,-€   92.408,-€
PHP2000-2017 7%kritisch 700,-€ PHP142.800,-€   57.297,-€
PHP2000-2017 8% 800,-€ 153.600,-€   22.187,-€

 

Carmignac Investissement - Entwicklung 120.000,-€ über "Dotcom"-, Immobilien- und Bankenkrise

Zeitraum Entnahme p.a. Mtl. Rente Entnahmen gesamt Depotwert**
PHP2000-2017 3% 300,-€ PHP61.200,-€ 259.750,-€
PHP2000-2017 4%empfohlen 400,-€ PHP81.600,-€ 218.112,-€
PHP2000-2017 5% 500,-€ PHP102.000,-€ 176.474,-€
PHP2000-2017 6%maximal 600,-€ PHP122.400,-€ 134.836,-€
PHP2000-2017 7%kritisch 700,-€ PHP142.800,-€   93.197,-€
PHP2000-2017 8% 800,-€ 153.600,-€   51.559,-€

 

Fidelity European Growth - Entwicklung 120.000,-€ über "Dotcom"-, Immobilien- und Bankenkrise

Zeitraum Entnahme p.a. Mtl. Rente Entnahmen gesamt Depotwert**
PHP2000-2017 3% 300,-€ PHP61.200,-€ 182.973,-€
PHP2000-2017 4%empfohlen 400,-€ PHP81.600,-€ 148.265,-€
PHP2000-2017 5% 500,-€ PHP102.000,-€ 113.557,-€
PHP2000-2017 6%maximal 600,-€ PHP122.400,-€   78.849,-€
PHP2000-2017 7%kritisch 700,-€ PHP142.800,-€   44.141,-€
PHP2000-2017 8% 800,-€ 153.600,-€   9.433,-€

 

FMM-Fonds - Entwicklung 120.000,-€ über "Dotcom"-, Immobilien- und Bankenkrise

Zeitraum Entnahme p.a. Mtl. Rente Entnahmen gesamt Depotwert**
PHP2000-2017 3% 300,-€ PHP61.200,-€ 171.689,-€
PHP2000-2017 4%empfohlen 400,-€ PHP81.600,-€ 138.284,-€
PHP2000-2017 5% 500,-€ PHP102.000,-€ 104.879,-€
PHP2000-2017 6%maximal 600,-€ PHP122.400,-€   71.474,-€
PHP2000-2017 7%kritisch 700,-€ PHP142.800,-€   38.069,-€
PHP2000-2017 8% 800,-€ 153.600,-€   4.664,-€

 

Lingohr Systematic - Entwicklung 120.000,-€ über "Dotcom"-, Immobilien- und Bankenkrise

Zeitraum Entnahme p.a. Mtl. Rente Entnahmen gesamt Depotwert**
PHP2000-2017 3% 300,-€ PHP61.200,-€ 182.153,-€
PHP2000-2017 4%empfohlen 400,-€ PHP81.600,-€ 147.037,-€
PHP2000-2017 5% 500,-€ PHP102.000,-€ 111.920,-€
PHP2000-2017 6%maximal 600,-€ PHP122.400,-€   76.804,-€
PHP2000-2017 7%kritisch 700,-€ PHP142.800,-€   41.687,-€
PHP2000-2017 8% 800,-€ 153.600,-€   6.571,-€

Quelle: Fondsanalysetool - Kurse zum 01.01.

**Depotgebühr, All-in-Fee berücksichtigt
Künftige Werte können höher oder niedriger ausfallen
Quelle: Fondsanalysetool - Kurse zum 01.01

 

Als Demonstrations-Beispiel verwenden wir auf dieser Seite den Aktienfonds 'Templeton Growth Fund', da die Aufzeichnungen dieses Fonds bis 1954 zurückreichen. Für Anleger aus Deutschland empfiehlt es sich jedoch eher Fonds zu wählen, die ihre Wertentwicklung in 'Euro' anstreben. So setzt z.B. der in Deutschland aufgelegte "Lingohr Systematic" eine dem 'Templeton Growth Fund' ähnliche Strategie um. Währungsdifferenz Dollar/Euro

 

Templeton Growth Fund - Entwicklung 120.000,-€ über "Dotcom"-, Immobilien- und Bankenkrise

Zeitraum Entnahme p.a. Mtl. Rente Entnahmen gesamt Depotwert**
PHP2000-2017 3% 300,-€ PHP61.200,-€ 145.701,-€
PHP2000-2017 4% 400,-€ PHP81.600,-€ 108.929,-€
PHP2000-2017 5% 500,-€ PHP102.000,-€   72.156,-€
PHP2000-2017 6% 600,-€ PHP122.400,-€   35.384,-€
PHP2000-2017 7% 700,-€ 141.476,-€        0,-€2)
PHP2000-2017 8% 800,-€ 130.586,-€        0,-€1)

1) letzte Entnahme am 31.07.2013

2) letzte Entnahme am 31.10.2016

 

Templeton Growth Fund - Entwicklung 120.000,-€ über Ölkrise

Zeitraum Entnahme p.a. Mtl. Rente Entnahmen gesamt Depotwert**
PHP1973-2017 3% 300,-€ 158.400,-€ 4.513.067,-€
PHP1973-2017 4% 400,-€ 211.200,-€ 3.685.145,-€
PHP1973-2017 5% 500,-€ 264.000,-€ 2.857.222,-€
PHP1973-2017 6% 600,-€ 316.800,-€ 2.029.299,-€
PHP1973-2017 7% 700,-€ 369.600,-€ 1.201.377,-€
PHP1973-2017 8% 800,-€ 422.400,-€    373.454,-€

Quelle: Fondsanalysetool - Kurse zum 01.01.

**Depotgebühr, All-in-Fee berücksichtigt
Künftige Werte können höher oder niedriger ausfallen
Quelle: Fondsanalysetool - Kurse zum 01.01

 

 

 

 

 

 

Sparpläne mit anschließendem Auszahlungsplan

Grafik Sparplan mit anschließendem AuszahlplanAuch für einen Sparplan mit anschließendem Auszahlplan eignen sich internationale, konservative Aktienfonds, denn auch hier bleibt das Gesamtkapital weiterhin langfristig angelegt. Die Frage einer Laufzeit eines Auszahlplans stellt sich deshalb nicht.

Es gibt also kein "zu spätes Einstiegsalter", denn man entnimmt ja monatlich nur kleine "Häppchen". So bleibt das Gesamtkapital langfristig erhalten bzw. kann sich sogar vermehren und damit auch vererbt werden.

Nachfolgend sehen Sie wie sich eine Sparplan nach verschiedenen Ansparzeiten mit anschließendem Auszahlungsplan von ca. 5% des Fondsvermögens am Höhepunkt des Kurses direkt vor einer bevorstehenden Krise entwickelt hat.

 

Bild Dreieck

 

FMM-Fonds - 10 Jahre Ansparzeit + PHP17 Jahre anschließende Auszahlung als Rente

Zeitraum Monats- beitrag
1990-2000
Ein- zahlungen
gesamt
Mtl. Rente
PHP2000-2017
Ent- nahmen
gesamt
Depotwert**
PHP2017
PHP1990-2017 100,-€ 12.000,-€ 100,-€ 20.400,-€ 26.132,-€
PHP1990-2017 200,-€ 24.000,-€ 200,-€ 40.800,-€ 52.264,-€

Quelle: Fondsanalysetool - Kurse zum 01.01.

**Depotgebühr, All-in-Fee berücksichtigt
Künftige Werte können höher oder niedriger ausfallen
Quelle: Fondsanalysetool - Kurse zum 01.01

 

 

 

 

 

 

Einmalanlagen mit späterem Auszahlungsplan

Grafik Einmalanlage mit aufgeschobenem AuszahlplanAuch bei Einmalanlagen mit späterem Auszahlplan eignen sich internationale, konservative Aktienfonds, denn auch hier bleibt das Gesamtkapital weiterhin langfristig angelegt. Die Frage einer Laufzeit eines Auszahlplans stellt sich deshalb nicht.

Es gibt also kein "zu spätes Einstiegsalter", denn man entnimmt ja monatlich nur kleine "Häppchen". So bleibt das Gesamtkapital langfristig erhalten bzw. kann sich sogar vermehren und damit auch vererbt werden.

Nachfolgend sehen Sie wie sich eine Einmalzahlung nach verschiedenen Ansparzeiten mit anschließendem Auszahlungsplan von ca. 5% des Fondsvermögens am Höhepunkt des Kurses direkt vor einer bevorstehenden Krise entwickelt hat.

 

Bild Dreieck

 

FMM-Fonds - 10 Jahre Ansparzeit + PHP17 Jahre anschließende Auszahlung als Rente

Zeitraum Anlage- betrag
einmalig
Anspar- phase
1990-2000
Mtl. Rente
PHP2000-2017
Ent- nahmen
gesamt
Depot- wert**
PHP2017
PHP1990-2017 50.000,-€ 10 Jahre 700,-€ 142.800,-€ 135.209,-€
PHP1990-2017 100.000,-€ 10 Jahre 1.400,-€ 285.600,-€ 270.417,-€

Quelle: Fondsanalysetool - Kurse zum 01.01.

**Depotgebühr, All-in-Fee berücksichtigt
Künftige Werte können höher oder niedriger ausfallen
Quelle: Fondsanalysetool - Kurse zum 01.01

 

 

Alle Fonds und deren einzelne Perioden im Überblick (alphabetisch sortiert)    Natürlich sind bei der von uns angebotenen Fondsplattform über den Onlinezugang tausende weitere Fonds verfügbar. Allerdings raten wir von über 99% aller verfügbaren Fonds ab. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:
Bankabhängige Fonds
Sparten- & Spezialitätenfonds
Indexfonds (ETF)
Unsere Auswahlkriterien
Unsere Verkaufsrichtlinien