Schon ab dem ersten Euro erhalten Sie bei uns 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag, ohne dass Sie auf einen Ansprechpartner für alle Fragen verzichten müssen.

Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Angebot nach Ihren Vorgaben:

 

Referenzen Empfehlungen, Meinungen, Kundenstimmen

Wir von Gegen-Altersarmut.de haben uns seit mittlerweile PHP11 Jahren (seit 2006) auf die "langfristige Geldanlage" und "Altersvorsorge" mit internationalen Aktienfonds spezialisiert. Bei Besparung eines Fondsdepots über Gegen-Altersarmut profitieren Sie dabei von umfangreichem Hintergrundwissen und extrem günstigen Konditionen. Nachfolgender Vergleich verdeutlicht den Vorteil. Modellrechnungen - Variante 'Gegen-Altersarmut.de'

Um das Angebot für unsere Kunden noch weiter zu optimieren nutzen wir die Möglichkeiten der Fondsplattform FIL Fondsbank (vormals Frankfurter). Die Besparung von Fonds über diese Plattform bringt Ihnen als Kunde weitere besondere Vorteile, wie z.B. erheblich größere Fondauswahl, bessere Übersicht verschiedener Fondsanlagen, auch kleine Sparraten möglich, größere Flexibilität, etc.

 

 

FONDS professionell ONLINE

Fonds Online

"Die FIL Fondsbank ist eine Tochter der der Fidelity-Gruppe. Die FIL Fondsbank ist Einlagen-Kreditinstitut und konzentriert sie sich auf alle Dienstleistungen rund um die Verwahrung von Investmentfonds. Insgesamt betreut die FIL Fondsbank rund 15,6 Milliarden Euro in 900.000 Depots."

Quelle: FONDS professionell

 

Meinungen über uns

 

"Ausschlaggebende Punkte waren für mich die 100% Rabatt beim Ausgabeaufschlag. Da kommt meine Direktbank mit ihrer kostenlosen Depotführung nicht mit."

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Ich möchte diese Seite loben. der Inhalt sollte allen Usern und unbelehrbaren Vertretern von KLV zur Pflichtlektüre gemacht werden. Weiter so!"

Anonym

 

****

 

"Mit dem Thema Fonds war ich schon länger vertraut. Deshalb hatte ich meinem damaligen Berater schon von Anfang an klargemacht, dass ich von klassischen Lebensversicherungen nichts halte. Daher war ich der festen Überzeugung schon längere Zeit eine fondsgebundene Lebensversicherung zu haben. Aufmerksam durch Ihren Internetauftritt wurde ich jedoch eines Besseren belehrt.

Es stand zwar "fondsgebundene Lebensversicherung" auf dem Versicherungsschein, es war aber trotzdem keine. In Wirklichkeit zahlte ich meine Beiträge größtenteils in eine Kapitallebensversicherung. Es wurden lediglich nur die Überschüsse in Fonds eingezahlt.

Ich hätte das niemals für möglich gehalten. Beim Vertragsabschluss damals bin ich davon ausgegangen, dass die Beiträge, wie von mir gewünscht, in Fonds eingezahlt werden. Ohne Ihren Internetaufritt wäre mir das Mogelprodukt nie aufgefallen. Vielen Dank für Ihre Hilfe."

Stefan Redi, Riegel

 

****

 

"Sie vermitteln einen sehr neutralen Eindruck und weisen auch eindeutig auf Anlagerisiken hin. Sollte ihre Provisionsstrategie tatsächlich stimmen, sind sie eine Rarität auf diesem Markt und der langfristige Erfolg der Kundschaft wird sich auch bei ihnen niederschlagen. "

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Hatte schon lange nicht mehr ein so gutes Gefühl bei einer Anlageentscheidung. Finde Ihre Seiten sehr informativ. Hat mich echt überzeugt. Die Grafiken mit den Durchschnittswerten aller 10-Jahresperioden haben mich am meisten überrascht. Das hätte ich nicht gedacht. Diesen Sachverhalt sollten Sie auf Ihren Seiten noch deutlicher herausstellen. Gerade in der jetzigen Zeit...

Freundliche Grüße aus der Eifel"

Holger J.

 

 

 

 

"Sehr geehrter Herr L a a s,

kürzlich hatte ich nun endlich Zeit, Ihre Homepage eingehend zu studieren und ich muss Ihnen ein Kompliment machen:

Sowohl der Inhalt, als auch die Aufmachung und Gliederung sind hervorragend gelungen! Sie geben die Philosophie vom Bund der Sparer e.V. ohne Wenn und Aber weiter - und das ist gut so: Denn es gibt noch sehr viel zu tun."

Franz J. Herrmann, 1. Vorstand Bund der Sparer e.V.

 

****

 

"Ausschlaggebende Punkte waren für mich die umfassenden Informationen sehr gute Erreichbarkeit und positives Feedback anderer Personen"

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Wirklich professionell, wie das ganze auf der Homepage aufgebaut und strukturiert ist. Gut find ich vor allem, da dass hier pure Information vorrangig ist und nicht - wie so oft - tausend Popups und Werbebanner aufgehen."

Markus Wagner, Vogtsburg

 

****

 

"Die äußerst verständliche und transparente Darstellung der verschiedenen Provisionsformen hat auch mich als ursprünglichen Laien davon überzeugt, dass es sich im wahrsten Sinne des Wortes lohnt, sich mit der Materie zu befassen. Ihre Ausrichtung baut auf eine möglichst lange Kundenzufriedenheit, aber ohne Vertragslaufzeit - das gibt sehr großes Vertrauen! Keine Abschlussgebühren oder Ausgabeaufschlag.....da tut sich was im Depot. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen."

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Ein herzliches Dankeschön möchte ich Ihnen sagen für den reibungslosen und unkomplizierten Verlauf der gesamten Abwicklungen. Dies ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich. Über ihr Konzept bin ich begeistert, vielen Dank für ihr Engagement auch für das "normale" Volk.

Viele Grüße aus den momentan kalten Bergen"

Conny O.

 

****

 

"Der komplette Internetauftritt ist einfach überragend. Ich wünschte, ich hätte diese Seiten schon vor 10 Jahren kennengelernt, dann hätte ich einige Fehler vermeiden können. Vielen Dank an das Team!"

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Ich empfinde Ihr Produkt angenehmer als alles, was einem sonst so von Maklern angeboten wird."

Michael S.

 

 

 

 

"Ich möchte ich mich wirklich herzlich bei Ihnen bedanken. Sie sind bisher der einzige Anbieter, der solche aus meiner Sicht, "Tagesgeschäft gestellten Fragen eines Kunden" beantwortet als auch berechnet hat.

Bisher musste ich leider die Erfahrung sammeln, das mehr als 90% der so genannten "Berater" die Bevölkerung in Geldangelegenheiten beraten wollen, jedoch nicht einmal die Finanzmathematik beherrschen. Das kommt einer Herzoperation, durchgeführt von Praktikanten gleich. Ich freue mich daher wirklich, dass es bei Ihnen ganz anders ist."

Bodo Z., Rendsburg

 

****

 

"Es ist grundsätzlich schwierig, den richtigen weg zwischen zu wenig information und einer 'Überflutung' zu finden. ich finde, dass sie das gut gelöst haben.

ich hatte kurz bevor ich auf ihre seite stieß, gerade einen fondsgebundenen rentenversicherungsvertrag beantragt (450 euro monatlich auf 26 jahre). nachdem sie mir mit ihren informationen klar gemacht haben, wer daran verdient und warum mir zu einer so großen summe und langen laufzeit geraten wurde, habe ich die ganze sache noch vor in kraft treten widerrufen. sie haben mich vor einem großen und für mich teuren fehler bewahrt. herzlichen dank!

es ist nur schade, dass die meisten leute leider nicht auf ihre offene art über die altersvorsorgeprodukte informiert werden und riester und co vermutlich weiter viele 'bauern fangen' werden."

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Jetzt ist alles perfekt, die geplanten Transaktionen sind jetzt alle erledigt. Ich (wir) wollten nur nochmal Danke sagen. Einfach super, Dankeschön für Ihre Auskünfte und Ihre Zeit. Allen positiven Kundeneinträgen ist einfach nur zuzustimmen, Sie leisten sehr gute Dienste!

Wir wünschen Ihnen einen schönen 2. Advent und einen fleißigen Weihnachtsmann, den haben Sie sich verdient! Mit herzlichen Grüßen aus Thüringen"

Andreas G. und Petra K.

 

****

 

"Sehr viele weiterführende Informationen, eine sehr gute Aufklärung über die vergleichsweisen Möglichkeiten der Vorsorgen und Geldanlagen mit einer sehr sachlichen Betrachtungsweise! Ich verspreche Ihnen, Sie unbedingt weiter zu empfehlen! Super und vielen Dank auch für den guten Service! Weiter so."

Kundenumfrage, anonym

 

 

 

 

"Unschlagbar- einfache Sprache, ehrlich, auf den Punkt. Ich freue mich sehr, endlich einen Lichtblick im Dickicht der Finanzberatung gefunden zu haben. Soll in 30 Jahren keiner sagen, er hätte es nicht gewusst. Bitte, bitte weiter so! ."

Alex D.

 

****

 

"Hallo zusammen,

ich bin vor ca. drei Jahren auf diese Seite gestoßen und habe angefangen Sparpläne und Finanzierungsmöglichkeiten zu hinterfragen. Ich hatte auch schon damals von meinen (negativen) Erfahrungen berichtet.

Nun kann ich etwas sehr positives berichten. Durch gegen-altersarmut.de habe ich konservative Aktienfonds bespart. - Wie Sie alle Wissen hat uns Ende 2008 die Wirtschaftskrise heimgesucht. Meine Fonds verloren auch an Wert. Jedoch blieb ich ruhig und besparte weiterhin brav die Fonds, um vom Cost-Average zu profitieren. Nach nunmehr drei Jahren Ansparzeit habe ich - INKLUSIVE Wirtschaftskrise - einen guten Wertzuwachs!!!

Da ich beabsichtige diesen Sparplan als Altersvorsorge zu nutzen, werde ich diesen natürlich auch künftig weiter besparen. - Selbst wenn das Ergebnis noch um 5 % sinken würde, wäre ich immer noch deutlich besser (und flexibler) dran, als mit einer Lebensversicherung oder einer Riester-Rente.

Lesen Sie aufmerksam diese Seite und Sie werden feststellen, dass die klassischen Produkte wie Lebensversicherungen, Riester / Rürup Rente, Bausparverträge usw. viel zu Mager sind und nur einem nützen - Der Bank."

Jens H., Wesel

 

****

 

"Schneller Service und das direkte Produkt was ich gesucht hatte und unkompliziert!  Ich vermisse nichts, wurde sehr gut aufgenommen und es ging alles so schnell, bin sehr zufrieden."

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Ich bin froh das ich bei Ihnen die Altersvorsorge für mich gemacht habe."

Kundenumfrage, anonym

 

 

 

 

"Mit großem Interesse habe ich Ihre ausgezeichnete Webseite gelesen. Sie decken viele Hintergründe und Zusammenhänge messerscharf auf, welche mir bisher nicht bekannt waren. Unter Berücksichtigung der gegenwärtigen (noch nicht abgeschlossenen) Entwicklungen auf den Finanzmärkten ist es immer wichtiger, ein durch Inflation und Währungsreform geschütztes Vermögen zu bilden."

Gerald H.

 

****

 

"Sehr gut aufgebaut, keine Polemik, sondern einfach "ZDF" - Zahlen, Daten Fakten - ich werde Sie weiterempfehlen und selbstverständlich selbst nutzen - mit freundlichen Grüßen aus Thüringen - ."

Anonym

 

****

 

"Als langjähriger Mitarbeiter bei der Bank musste ich feststellen, dass ich die vorgestellten Informationen auf Ihrer Seite nicht kannte. Ihre sachliche Darstellungsweise über die tatsächliche Sicherheit und Rendite von konservativen Aktienfonds veränderte meine bisherige Sichtweise total. Daher habe ich mich für Sie entschieden."

Martina K., Freiburg

 

****

 

 

"Gute Betreuung, Produkte wurden verständlich erklärt, schnelle und verständliche Antworten bei Fragen."

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Ich habe wohl mehrere Schutzengel. Als ich die Beiträge auf "Gegen-Altersarmut.de" gelesen habe, wurde ich in meiner Entscheidung bekräftigt das Richtige getan zu haben. Ich hatte bereits Angebote eines anderen Anbieters auf dem Tisch und wollte eigentlich nur nochmals eine Bestätigung dieser Angebote einholen.

Es stellte sich jedoch dann heraus, dass es sich beim Angebot des anderen Anbieters in Wirklichkeit um hochriskante Termingeschäfte handelte. Davon war zu keinem Zeitpunkt die Rede. Ich bin davon ausgegangen, dass es sich hierbei um Fonds handelte. Das war Glück im Unglück. Zwei Jahre später wurden die Geschäftsführer des anderen Anbieters wegen Betrugs zu Gefängnisstrafen verurteilt. Sie haben mich vor großen Verlusten bewahrt. Danke!"

Ulrike W., Titisee-Neustadt

 

 

 

 

"Hallo Herr L a a s, stellen Sie sich vor: Ich habe eine Uniprofi Riester-Rente (Uniglobal-Aktienfonds). Seit über einem Jahr habe ich sie beitragsfrei gestellt. Neulich habe ich bei Union-Invest angerufen und gefragt, ob ich vor dem Jahreswechsel noch meinen kompletten Beitrag für 2008 nachzahlen könnte, die Aktien seien ja nun so schön preiswert....(habe ich aber nicht gemacht) Ja, natürlich könne ich...

Heute erhielt ich einen Brief von Union Invest..

Mein kompletter Aktienfondsbestand (Uniglobal) wurde zum Jahreswechsel (ohne Ankündigung) in einen Rentenfonds getauscht!!! Und dies entspräche meinen Vertragsbedingungen.

Wütend rief ich an und beschwerte mich ....es würde allen bekannten Anlagegrundsätzen widersprechen, einen Aktienfonds mit Anlagehorizont >20 Jahre mitten in der Krise am Tiefpunkt zu verkaufen....(ich bin jetzt 44)

Da hätte ich Recht, aber das System sei so programmiert, ein Rückumtausch in Aktien ist definitiv nicht mehr möglich. Dies nur, um Sie auf dem Laufenden zu halten bezüglich der skandalösen Geschäftemacherei mit der Riesterrente.

Denn die Union Invest verkauft heute schon - 23 Jahre vor Fälligkeit - meinen Aktienfonds, weil sie in 23 Jahren meine Beiträge garantieren muss. Und wer bezahlt diesen Schwachsinn (Rendite)? Ich. Schöne Grüße. Weiter so mit Ihren konservativen Aktienfonds, ich hoffe, die Geschäfte laufen."

Georg. H., Aachen

 

**** 

 

"Ihre Seite ist echt hilfreich, weiter so!"

Tobias S.

 

****

 

"Ihre verständliche und offene Art, die Dinge beim Namen zu nennen und "wirkliche Aufklärungsarbeit" zu leisten; einen Ansprechpartner für Fragen zu haben; einem die Augen zu öffnen, wie man als Kunde von Versicherungsgesellschaften u.a. betrogen wird!"

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Jederzeit per Mail erreichbar"

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Endlich ein Produkt wo man den Eindruck bekommt, nicht abgezockt und trotzdem gut beraten worden zu sein."

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Als Ergebnis muss ich feststellen, dass Sie mit Ihren Aussagen und Darstellungen richtig liegen: So genannte "Experten" betreiben übers Fernsehen oder über die Presse oftmals nur Kaffeesatzleserei, argumentieren sehr einseitig, falsch oder sind gar von bestimmten Interessen geleitet. Viele veröffentlichte Vergleiche oder Berechnungen stimmen nicht oder sind einseitig "geschönt". Auch die Vergleichsberechnung Fondssparplan/Fondspolice in FOCUS-MONEY ist tatsächlich falsch.

Eine fondsgebundene Rentenversicherung hat bei einer Überführung in eine Rentenversicherung die von Ihnen beschriebenen Nachteile (keine Verfügung mehr über das Geld, Rentenfaktor der Versicherung). Dass Kapital-Lebensversicherungen, private Rentenversicherungen und Bausparverträge schlechte Produkte sind, ist mir bereits seit langer Zeit klar.

Des Weiteren muss ich feststellen, dass eine vergleichbar umfassende und fundierte Darstellung, wie Sie sie präsentieren, ansonsten im Internet kaum zu finden ist.

Die Materie ist derart kompliziert und die Methoden der Anbieter sind derart raffiniert, dass ich verstehen kann, wenn eine ganz große Mehrheit der Bevölkerung damit überfordert ist und deshalb Beratung bzw. einen ständigen Ansprechpartner benötigt. Dabei haben Sie sich hinsichtlich derjenigen, die eine Beratung benötigen und/oder dauerhaft einen fachkundigen Ansprechpartner für notwendig halten, schon gewisse Alleinstellungsmerkmale geschaffen.

Sie machen das schon gut! Weiterhin freue ich mich, dass Sie meine kleine Anregung zur textlichen Ergänzung beim Beitrag "bankabhängige Fonds" aufgenommen haben."

Heinz L.

 

 

 

 

"Hallo Herr L a a s,

Ich finde Ihren Einsatz toll und was für mich ausschlaggebend ist, absolut ehrlich, obwohl ich Sie nicht persönlich kenne. Ich entscheide mich für oder gegen einen Menschen, wenn ich ihn das erste Mal treffe oder den ersten Kontakt mit ihm habe. Bei Ihnen war bisher alles perfekt. Und genau das ist der Punkt, der mich bei vielen Vermittlern abstößt."

Roman K., Nürnberg

 

****

 

"Habe interessante Dinge über Versicherungen erfahren, wovon bisher immer geschwiegen wurde."

Kundenumfrage, anonym

 

**** 

 

"Ich bin durch Zufall bei Recherchen im Internet auf Ihre Seite gestossen und kann den Infos auf Ihren Seiten nur zustimmen.

In solch einer Deutlichkeit und Klarheit hat noch keiner die meiner Meinung nach vernünftigen Anlagemöglichkeiten von Fondssparplänen aufgezeigt und den Unsinn von Riesterrente und Lebensversicherungen beschrieben.

Genau das was Sie beschreiben habe ich in den letzten 2 Jahren getan.

Eine Lebensversicherung gekündigt bzw. verkauft. Eine ausbezahlte nicht in einer Riesterrente angelegt. Bei ebase ein Konto eröffnet. Alles für die Anlage verfügbare Geld geht über Sparpläne in weit gestreute internationale Fonds investiert mit dem Ziel später über Entnahmepläne darüber zu verfügen (Genau ihr Konzept also).

Meine private Analyse von diversen Riesterversicherungen ergab ebenfalls genau ihr Ergebnis. Eine schlechte Rendite bei Einzahlung wird mit einer schlechten Rendite bei Auszahlung kombiniert und führt zu einem miserablen Ergebnis. Und dies noch kombiniert mit einem maximal unflexiblen Zugriff auf das Anlagevermögen.

Mein Eindruck ist ebenfalls dass die kompletten Steuerersparnisse zu den Versicherungsgesellschaften wandern und nicht an die Versicherten weitergegeben werden. Für mich eigentlich Betrug!

Ich versuche schon seit geraumer Zeit in meinem Bekanntenkreis bzw. Familienumfeld die Betroffenen auf die Anlagemöglichkeiten in Fonds bzw. Fondssparpläne über eine direkte Fondsbank hinzuweisen, leider mit nur mässigem Erfolg, da noch immer das Verhalten vorherrscht lieber seinem bisherigen Bankberater bzw. Versicherungsberater zu vertrauen als seine Geldanlage selbst in die Hand zu nehmen.

Ich hoffe Sie erreichen mit Ihrer Seite möglichst viele Menschen und Anleger und öffnen Ihnen die Augen gerade was die Riesterrenten anbelangt.

Ich werde ihre Webseite deshalb gerne weiterempfehlen. Vor allem wegen den klaren und deutlichen Analysen hinsichtlich Riesterrente und Lebensversicherung.

Mit einem schönen Gruss + Viel Erfolg"

Klaus W.,  München

 

 

 

 

"Website ist prima: übersichtlich, gut verlinkt und idiotensicher aufgebaut."

Anonym

 

****

 

"Mit Entscheidend war für mich die Vielfalt an Information, die ich bisher so noch nirgendwo gelesen, bzw. gehört habe. Ansprechbarkeit auch am Telefon."

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Ich bin froh, dass ich auf Ihre Internetseite gestoßen bin! Ich war vor einigen Wochen mit einem AWD-Finanzberater im Gespräch, welcher meine bestehende Riester-Rente der Union Investment - in welcher zum Glück noch fast gar nichts eingezahlt wurde - durch eine Riester-Rente des Volkswohl-Bundes "optimieren" wollte. Wahrscheinlich zum weiteren Optimieren seines Geldbeutels. Ferner schlug er mir eine "Basis-Rente" (Rürup) des VolkswohlBundes vor.

Von den Kosten und der Erträglichkeit war jedoch keine Rede. Nachdem ich mir Ihre Internetseite durchgelesen hatte, teilte ich ihm mit, dass ich kein Versicherungen bei ihm abschließen werde und ich über die Riester-Rente noch nachdenke. Nach weiterem Drängeln habe ich ihm gänzlich "die Freundschaft" gekündigt.

Ich war sowieso schon immer skeptisch gegenüber Versicherungen, obwohl ich GAR NICHTS über Versicherungen wusste. Doch nun hat sich meine Haltung gegenüber Sparverträgen aller Art deutlich geändert und werde solche "Angebote" auf jeden Fall extremst kritisch betrachten.

Die Aufklärungsarbeit, welche Sie leisten ist von unschätzbarem Wert! Wenn jeder Bürger über dieses Wissen verfügen würde, würden sicherlich einige Versicherungsunternehmen Pleite gehen. Danke!"

Jens H., Wesel

 

****

 

"Gut finde ich die Leistung und der schnelle Service!"

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Sehr geehrter Herr L a a s,

Sie sehen mich perplex, so prompte Reaktionen wie die Ihren - obendrein an einem bundesweiten Feiertag - gibt es nicht alle Tage, Respekt! Die Informationen auf Ihrer Internet Seite haben mir tatsächlich bereits sehr geholfen, Sie bieten einen echten Mehrwert."

Reinhard M.

 

**** 

 

"Ihre Seite ist gut und sehr übersichtlich. Die Infos weichen vor allen Dingen ab von sonstigem Geschwätz der Finanzberater in Banken und Versicherungen.

Anonym

 

 

 

 

"Ich war früher auch einer der Menschen, die sich so wenig wie möglich mit Geldanlage und Altersvorsorge beschäftigen wollen. Ich schloss alles ab, was nur ging, damit ich mich nicht mehr mit dem Thema befassen musste. Ich hatte das Gefühl, dass man im Prinzip überall nur das Gleiche abschließen kann und dass man eben irgendetwas machen musste. Wer möchte sich schon damit auseinandersetzten, was in 30-40 Jahren sein wird?!

Zufällig und auch noch unfreiwillig erfuhr ich dann durch das „Bund der Sparer“–Video einige Fakten, die ich so noch nicht gehört hatte. Es war erstaunlich aber auch nachvollziehbar und vor allem nachprüfbar. Mit Freude kündigte ich daraufhin meine Kapitallebensversicherungen (ja, es waren mehrere!) und meinen Bausparvertrag. Ich war froh, dass sich durch eine sofortige Kündigung meine Verluste in Grenzen hielten. Gleichzeitig schloss ich Verträge ab, die nur noch in internationale konservative Aktienfonds investieren. Durch die Flexibilität dieses Fonds-VL-Vertrages konnte ich mich auch schon einmal durch einen finanziellen Engpass retten. Und inzwischen habe ich bei meiner Altersvorsorge ein wirklich gutes Gefühl und die Gewissheit etwas Optimales abgeschlossen zu haben und nicht nur irgendetwas.

Je mehr ich mich jedenfalls damit befasste, desto mehr faszinierte mich das Thema und auch, was in Punkto Altersvorsorge so alles mit den Menschen getrieben wird. Es ist teilweise unglaublich! Dem Team „Gegen Altersarmut“ bin ich dankbar für seine „Aufklärungsarbeit“ und hoffe, dass sich noch viele Menschen helfen lassen die optimale Anlagestrategie zu finden, die einfach ein gutes Gefühl hinterlässt."

C. V.

 

****

 

"Als ehemaliger AWD Mitarbeiter, kann ich doch ganz gut beurteilen ob die Themeninhalte Ihrer Webseite neutral dargestellt werden. Oder, ob es nur um eine hohe Provision geht."

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Ohne viel Schnörkel und gleich auf den Punkt gebracht. Weiter so ."

Anonym

 

****

 

"Das Wissen, welches ich mir über Ihre Seite erworben habe, machte den letzten Besuch meines Versicherungsvertreters zum Erlebnis. Noch nie sah ich ihn so 'stumm'."

Martin L., Amoltern

 

****

 

"Die ausschlaggebenden Punkte für meine Entscheidung für "Gegen Altersarmut.de" war, dass Ihre Seite eine von ganz wenigen ist, die Kunden ehrlich über Produkte wie Riester-Rente, Kapitallebensversicherungen usw. aufklärt."

Kundenumfrage, anonym

 

 

 

 

"Gut ist die Einfachheit einen VL-Vertrag abzuschließen. Man wird an die Hand genommen."

Kundenumfrage, anonym

 

****   

 

"Sehr geehrte Initiatoren von "gegen-Altersarmut". Ich schaue schon sehr lange immer wieder auf Ihre Internet-Seite, und möchte Ihnen heute einmal meine Achtung aussprechen. Vor allem schätze ich Ihren eindeutigen Stand und Ihre klaren Aussagen grade auch im Hinblick der vielen Halbwahrheiten in unserem Land.

Ich selbst habe Investmentsparpläne, einer Bank vermittelt, und habe mich jetzt der Aufklärung und der Vermittlung von Rohstoffen (Edelmetallen) verschrieben. Nocheinmal: Meine Achtung, und ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Segen für Sie und Ihre Kunden."

Peter G., bei Augsburg

 

****   

 

"Ich habe mir zunächst einmal ein Angebot angefordert. Was ich so lesen konnte überzeugt mich sehr. Und dass ich hier so tolle Konditionen vorfinde, überzeugt mich, mein gesamtes Depot von Ihnen betreuen zu lassen. Schön, dass es Menschen gibt, die ihr Wissen nicht für sich behalten und handeln!"

Anonym

 

****   

 

"Das Angebot überzeugte mich im Vergleich zu allen anderen Altersvorsorge-Varianten am meisten. Ich hatte den Eindruck, die Ansprechpartner stünden voll hinter Ihren Produkten. Die Internetseite ist sehr umfangreich, man fühlt sich sehr gut informiert."

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Sehr geehrter Herr L a a s,

anbei sende ich Ihnen die ausgefüllten Antragsunterlagen zu. Ihre Internet Homepage empfinde ich als sehr verständlich und informativ - und dass ist, für ein Thema wie Altersvorsorge, nicht gerade einfach. Viele Darstellungen waren mir so bisher nicht bewusst!

Ich hoffe auf ein gutes und ertragreiches Gelingen."

Dirk S., Stuttgart

 

 

 

 

"Super ehrlich Seite und so einer wie Sie gehört als Gegenpol in den Bundestag. Anscheinend sind Sie einer der ganz wenigen Finanzberater, die auch etwas von IT verstehen, denn dazu bedarf es eines Interessenportfolios das sich weiter erstreckt als nur auf seinen Kontostand und die Grundschulmathematik der Versicherungsbranche."

M.G., Offenburg

 

****

 

"Sehr viele nützliche Informationen rund ums Geld Anlegen...so mancher Anlageberater bekommt hoffentlich ein schlechtes Gewissen ..was er hier zum lesen bekommt."

Anonym

 

****

 

"Tolles Quiz! Sollte Pflicht an allen Schulen (9.Klasse) werden!

Habe auch noch was dazugelernt, obwohl ich nicht Geldwerte für die Altersversorgung angelegt habe und auch sonst denke, dass ich ganz gut aufgestellt bin (keine BAV, kein Riester, kein Rürup, keine Beteiligungen oder geschlossenen Fonds)"

Anonym

 

****

 

"Klasse Aufbau und Inhalt der Seiten: keine "Werbung" sondern wirklich sehr nützliche Produktinformationen und eine Transparenz (insbesondere über Gebühren), wie man sie sonst nicht sieht. Kompliment."

Paul S., München

 

****

 

"Die ausschlaggebenden Punkte für meine Entscheidung für "Gegen Altersarmut.de", war der Fondssparplan mit seiner Flexibilität an sich sowie natürlich der 100% rabattierte Ausgabeaufschlag. Die niedrigen Gebühren machen die Sache attraktiver als bei der Hausbank. Außerdem wollte ich das KnowHow und die Offenheit des Teams von gegen-altersarmut würdigen."

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Offen alle Vor- und Nachteile genannt; offen die eigene Provision dargelegt; 100% Rabatt ist ein tolles Geschenk - vielen Dank dafür!!"

Kundenumfrage, anonym

 

****

 

"Ich kann Ihnen zu Ihrer Homepage wirklich nur beglückwünschen. Hier wird dem kleinen Sparer die Augen geöffnet. Ich werde meine bisherige Altersvorsorge intensiv überdenken. Ich habe Ihre Seite auch schon kräftig empfohlen!"

Anonym

 

****

 

"Ich beschäftige mich schon lange mit dem Thema Fondssparen und finde Ihre Seite sehr informativ. Dass das Fondsvermögen in einer fondsgebundenen Versicherung bspw. nicht mein Sondervermögen ist, sondern das der Versicherung, habe ich erst auf Ihrer Seite erfahren."

Anonym

 

****

 

"Die ausschlaggebenden Punkte für meine Entscheidung für "Gegen Altersarmut.de", war die detaillierte Information und Begründung für die Auswahl der Fonds"

Kundenumfrage, anonym

 

 

WICHTIG! Referenzen über Fonds aus den allgemeinen Medien sollte nicht zuviel Bedeutung zugeordnet werden, da es sich um für die breite Masse bestimmte Beiträge handelt. Es ist hier oft schwer nachvollziehbar nach welchen Kriterien bewertet wird. Wir empfehlen deshalb Medienbeiträge grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen, selbst wenn deren Aussagen dann und wann den unseren entsprechen. Entscheidend für eine langfristige Anlage sollten aus diesem Grund immer nur nachprüfbare Zahlen und Fakten, sowie langfristige Ergebnisse aus guten und schlechten Börsenzeiten sein. Unsere Fonds-Auswahlkriterien

 

 

 

 

Bereits ab dem ersten Euro erhalten Sie über uns volle 100% Rabatt. Dazu nützliches Hintergrundwissen und jeglicher Verzicht auf bedenkliche oder provisionsträchtige Produkte, ohne dass Sie auf einen Ansprechpartner für alle Fragen verzichten müssen.

Dies sind nur einige Punkte aus unserer Preis/Leistungs-Garantie für unsere Kunden.